Denkmalschutzverein Wiener Neustadt

Geschichte des Allerheiligenplatzes [1]

Geschrieben von webmaster am 05.09.2014, 20:40 Uhr

 Eine neue Dokumentation von Dr. Werner Sulzgruber

 

 Der bekannte Erforscher der jüdischen Geschichte Wr. Neustadts hat eine umfassende Revision des bisherigen Wissens über den Allerheiligenplatz im ehemaligen jüdischen Viertel und seine mittelalterlichen Reste durchgeführt, dabei neue archäologische Befunde berücksichtigt und zahlreiche Mauerbefunde in Kellern mit neuen Fotos dokumentiert.

 Damit ist die Aufgabe einiger liebgewordener Klischees in der Verortung wichtiger Gebäude im Judenviertel und die Erforschung neuer offener Fragen notwendig geworden. 

  Diesen Bericht  hat Dr. Sulzgruber dem Denkmalschutzverein unentgeltlich und exklusiv zur Verfügung gestellt. Die Vereinsmitglieder haben ihn mit der Zeitschrift ”Unser Neustadt” 3/2014 bereits erhalten. Der Vorstand hat beschlossen,  sonstigen Interessenten auf Anforderung ein Exemplar (gegen eine Spende) zu übermitteln.

 Anforderungen wären an Office@denkmalschutz-wn.at [2] oder an den Obmann Dr. Christoph Faiman, Tel. 0676/81210764 zu richten.

Links
  1. http://denkmalschutz-wn.at/index.php?module=News&func=display&sid=58
  2. http://denkmalschutz-wn.at/mailto:Office@denkmalschutz-wn.at