Luckertes Kreuz

Adresse

Luckertes Kreuz
Weikersdorfer Straße
2700 Wiener Neustadt
Niederösterreich
Austria

Beschreibung:

Die 1635 von Hans Paumgartner, Lederermeister und Mitglied des Äußeren Rates der Stadt, und dessen Ehefrau Anna gestiftete steinerne Gedenksäule entstand, wie die Inschrift besagen, um Gott nach einer Zeit der Not (Krieg, Pest, Teuerung und Feuersnot) wieder gnädig zu stimmen.

1956 wurde sie, wieder nach Zeiten schwerer Not, vom Denkmalschutzverein erneuert und denen, die nicht aus dem Krieg 1939 bis 1945 heimgekehrt sind, gewidmet.

Die nur mehr zum Teil originale Sandsteinsäule musste infolge veränderter Straßenführungen1976 von ihrem ursprünglichen Standort etwas entfernt aufgestellt werden.

 

WEITERE BILDER UNTER DENKMÄLER/GALERIE/WR. NEUSTADT



Export: vCard | kml

zurück Zurück zur Übersicht

Karte


In der Umgebung



zurück Zurück zur Übersicht

Powered by ModuleStudio 0.4.10